Rüdiger Muth

Türöffner in die Politik

 

Der BVMW als branchenübergreifender Verband begeistert zunächst mit nahezu unzählig vielen verschiedenen Berufsbildern. Gleichzeitig gibt es viele Gemeinsamkeiten und gleichgelagerte Interessen.

Oft ist sich der Unternehmer der gleichen Interessen zunächst nicht bewusst.  Das ergibt sich dann erst im Gespräch, bei einem Vortrag oder schlicht beim Netzwerken, also beim Reden miteinander. Unser Ziel ist es, die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmer trotz bevorstehenden Strukturwandels zu stärken und damit die Zukunftsfähigkeit des Mittelstands zu sichern.

Über persönliche Gespräche, Impulsveranstaltungen, Workshops, Runde Tische, Arbeitskreise und reine Netzwerkveranstaltungen können wir nicht nur Wissen transferieren, sondern vernetzen die Unternehmer und die Menschen dahinter. Gemeinsamkeiten machen stark. Sie schaffen Ideen und Lösungen, an die man vorher noch gar nicht gedacht hat. Sie bieten Hilfe, öffnen Türen und kreieren Verbindungen, wo es vorher noch keine gab.   Deshalb BVMW … Gemeinsam für einen starken Mittelstand.

Walter Grösch

Gebietsleiter Bayern

Der BVMW e.V. in Zahlen:

350

Mittelstandsnetzwerker

2000

Veranstaltungen

900000

Allianz-Mitglieder

12000000

Jobs im Mittelstand

DER DEUTSCHE MITTELSTAND

Motor der Wirtschaft – Quelle unerschöpflicher Kreativität Herz der Gesellschaft – Garant des demokratischen Staates

DER DEUTSCHE MITTELSTAND

Wir stärken die Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Mittelstands. Für ein starkes Deutschland in einem starken Europa Unser Ziel ist es, die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu stärken und damit die Zukunftsfähigkeit des deutschen Mittelstands zu sichern. Unser Leitbild ist die Soziale Marktwirtschaft. Sie zu gestalten, ist unsere Verpflichtung.